Bleaching

Ästhetische Zahnheilkunde, Veneers

Welches Weiß darf es denn sein? Im brasilianischen Regenwald gib es 200 verschiedene Bezeichnungen für grün. Ganz so weit würden wir nun nicht gehen – jedoch – in einem Punkt aber sind wir uns einig:

Weiß ist die Farbe der Wahl in Sachen Zähnen!

Allerdings ist weiß nicht gleich weiß. Es gibt eine unglaubliche Menge an verschiedenen Nuancen, die ganz unterschiedlich mit Ihrer Hautfarbe / Ihrem Teint harmonieren. Wir möchten Sie gerne darin unterstützen, den perfekten Weißfarbton für Ihr Wunschergebnis zu finden.

Beim professionellen In-Office-Bleaching kann Ihre Zahnfarbe dabei um eine oder mehrere Stufen aufgehellt werden und Ihr Lächeln zum Strahlen gebracht werden.

Mehr lesen

Das professionelle In-Office-Bleaching funktioniert ähnlich wie das Blondieren der Haare mit Wasserstoffperoxid. Dieses wird als Bleachinggel vorsichtig auf die Zähne aufgebracht. Das Zahnfleich muss hierbei vor der bleichenden Wirkung sorgfältig geschützt werden. Je nach gewünschter Aufhellung kann das Gel kürzer oder länger einwirken oder gar mehrere Male aufgetragen werden. Diese Methode ist die effizienteste Methode zur Optimierung Ihrer Zahnfarbe. Die Behandlung wird im Abstand von 1 1/2 – 2 Jahren wiederholt.

Eine Alternative stellt das Home-Bleaching dar. Mit Hilfe eigens für Sie angefertigter Schienen können Sie Ihre Zähne zu Hause bleachen. Die Schienen sind mehrfach verwendbar. Die Anwendung kann wiederholt werden, bis der gewünschte Weißton erreicht ist. 

Ein Investition die sich lohnt!